Zur Startseite

Datenschutzerklärung der von der Heydt Invest SA

Die von der Heydt Invest SA (im Folgenden die „VDHI“ oder die „Verwaltungsgesellschaft“) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserer Gesellschaft bzw. an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts, sehr wichtig. Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen, werden wir diese mit banküblicher Sorgfalt und entsprechend den luxemburgischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann.Über das Internet versandte Informationen können gegebenenfalls von unbefugten Dritten eingesehen werden, was möglicherweise zur Preisgabe der Informationen, Veränderungen des Inhalts oder technischem Versagen führt. Selbst wenn sowohl der Sender als auch der Empfänger in demselben Land sitzen, können über das Internet versandte Informationen gegebenenfalls über internationale Grenzen hinweg übermittelt und an ein Land weitergeleitet werden, in dem ein geringeres Datenschutzniveau herrscht, als in Ihrem Wohnsitzland.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für die Sicherheit Ihrer Informationen übernehmen, während diese sich noch auf dem Transportweg über das Internet zur VDHI befinden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie andere Mittel zur Kommunikation mit der VDHI verwenden können, wenn Sie dies für angemessen halten.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des koordinierten Gesetzes vom 2. August 2002 zum Schutz personenbezogener Daten bei der Datenverarbeitung, zuletzt geändert am     27. Juli 2007 (nachfolgend Datenschutzgesetz), sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch alle besonders sensitiven Daten sein, wie z.B. Einkommensverhältnisse und finanzielle Bonität. Sämtliche dieser Daten unterliegen einem besonderem Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Welche Informationen erheben wir von Ihnen und für welche Zwecke?

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei und zeichnet dabei automatisch Details Ihres Besuches auf. Folgende Daten werden erfasst und bis zu ihrer automatischen Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des angefragten Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Übertragung der Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
• Website, von der aus der Zugriff erfolgte
• Name Ihres Internet-Providers

Diese Daten übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch an unseren Webserver beim Zugriff auf unserer Website. Die Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebots. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der VDHI ausgewertet.

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. 

Was für Sicherheitsmaßnahmen haben wir eingeführt, um Ihre über die Seite erhobenen Informationen zu schützen?

Wir haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre über die Seite erhobenen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zutritt, vor Missbrauch, vor Verlust oder vor Zerstörung zu schützen.

• Alle Zugriffe und Zugriffsversuche werden zur vorbeugenden Sicherheit protokolliert.
• Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Zustimmung der Betroffenen, wenn nicht andere gesetzliche Bestimmungen dies vorsehen.
• Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDHI werden auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet.
• Der Datenschutzbeauftragte und die interne Revision überprüfen regelmäßig, ob die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Wie behandeln wir an und von der VDHI gesendete elektronische Nachrichten?

Alle an und von der VDHI gesendeten elektronischen Nachrichten sind - in unseren Systemen - durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen geschützt und dürfen von Personen, die nicht direkt in die Kommunikation eingebunden sind, nur in begründeten Fällen im Einklang mit geltenden Gesetzen und Vorschriften (z.B. gerichtliche Entscheidungen, Verdacht strafbaren Verhaltens, Verletzung aufsichtsrechtlicher Verpflichtungen) aufgerufen werden; dieser Zugriff erfolgt nur durch bestimmte Personen in festgelegten Funktionen (z.B. Recht, Compliance, Revision).

Übersicht dynamischer Dienste (Cookies und externe Anbieter)

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir in der Regel keine Cookies. Lediglich ausnahmsweise werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzsteuerung im Speicher Ihres Internet-Browsers abzulegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Internet-Browser gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern wollen, etwa eine Nutzererkennung, werden Sie gesondert darauf hingewiesen.

Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen führen.

Google Maps

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc.("Google"), ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Wie können Sie Ihre Nutzerrechte ausüben?

Wo dies durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist, können Sie:

• Auskunft verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen;
• uns um eine Kopie Ihrer personengebundenen Daten bitten, oder
• von uns verlangen, falsche personenbezogene Daten in Bezug auf Sie zu berichtigen, oder
• von uns verlangen, über Sie gespeicherte personenbezogene Daten zu sperren und zu löschen.

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings oder der Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht erfasst und verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein.

Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen hat die VDHI einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Wenn Sie zu unseren Datenschutzgrundsätzen Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter
von der Heydt Invest SA
17, rue de Flaxweiler
L-6776 Grevenmacher
Großherzogtum Luxemburg

E-Mail: datenschutz@vdhi.lu

WICHTIGER HINWEIS

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig.  
Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder durch Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die VDHI behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft fortzuschreiben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.
 

Stand: Mai 2018

 
 
 
© 2018 von der Heydt Invest SA

Kontakt · Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Rechtliche Hinweise